Fragen und Antworten

Generell gibt es mehrere Methoden, wie eine Versorgung der Haut mit Feuchtigkeit durch eine Creme erfolgen kann.

Vielfach kommt die okklusive Methodik zum Einsatz. Dabei legt die Creme einen spürbaren Fettfilm auf die Haut, um die Feuchtigkeit in der Haut einzuschließen. Eine zusätzliche Versorgung der Haut mit Feuchtigkeit findet dabei in der Regel weniger statt.

My One setzt auf das hydrophile Wirkungsprinzip.

My One versorgt dabei die Haut mit Feuchtigkeit durch die feuchtigkeitsbindende Wirkung von Hyaluronsäuren und der Stärkung der Barrierefunktion der Haut mit hauteigenen und natürlichen Lipiden.

Nach der Anwendung von My One wird mittelbar ein Aufleben der Haut von innen heraus spürbar werden. Die Haut wird natürlich sanft, glatt aber nicht fettig erlebt.

Durch die Abwesenheit eines spürbaren Fettfilms kann es am Anfang der Verwendung von My One zum Eindruck eines trockenen Hautgefühls kommen.

Es verbleibt kein okklusiver Fettfilm auf der Haut, der die Poren verschließt und nicht mehr atmen lässt. Vielmehr verbleibt ein unsichtbarer luftdurchlässiger Film aus Hyaluronsäuren als Feuchtigkeitsdepot auf der Haut.

Die Wirkung und Feuchtigkeitsversorgung erfolgt ausschließlich in der Haut.

Wirkung braucht Spannung

My One wurde entwickelt, um ein neues, ganzheitliches Anti-Aging Erlebnis zu bieten. Das bedeutet:

  • - Effektive Faltenreduktion.
  • - Schutz vor vorzeitiger Faltenbildung, besonders durch Umwelteinflüsse.
  • - Stärkung der Hautschutzfunktion und Erhalt einer weichen und geschmeidigen Haut.

Eine zentrale Rolle in den My One Anti-Aging Pflegeprodukten spielen dabei Hyaluronsäuren. Hyaluronsäuren sind natürliche Substanzen, die im Körper eines jeden Menschen vorhanden sind.

Die Wahl der richtigen Hyaluronsäuren

hat einen wesentlichen Einfluss auf die Leistungsfähigkeit einer Anti-Aging Pflege. Ihren Anti-Aging-Effekt verdanken Hyaluronsäuren in erster Linie ihrer Fähigkeit, in großen Mengen Wasser zu speichern. Pro Gramm Säure ergibt sich eine Speicherkapazität von bis zu 6 Litern Wasser.
Als Bestandteil des Bindegewebes ist die Hyaluronsäure daher in der Lage, die Haut weich, geschmeidig und glatt zu halten. Mit zunehmendem Alter sinkt jedoch die Konzentration der Hyaluronsäure in der Haut, die daraufhin ihre Fähigkeit zum Wasserspeichern teilweise verliert. Die Folge können Falten sein.

Um diese Entwicklung zu minimieren, setzt My One eine Kombination aus mehreren Hyaluronsäuren in Verbindung mit Phytoplankton ein: den in jahrelanger Forschung von uns entwickelten Hyalural Komplex.

Er hat die Fähigkeit gleichzeitig in unterschiedlichen Ebenen der Haut zu wirken. Dabei werden Falten in verschiedenen Tiefen der Haut gefüllt und nicht nur oberflächlich. D.h., es wird ein besseres und länger anhaltendes Ergebnis erzielt.

Zusätzlich gehen Hyaluronsäuren eine Verbindung mit dem Keratin der Haut ein und bilden so einen natürlichen Feuchtigkeitsfilm.

Dieser Vorgang und der Prozess des Auffüllens der Haut mit Feuchtigkeit, kann ein Spannungsgefühl auf der Haut erzeugen. Dieses Gefühl ist je intensiver, je mehr und nachhaltiger Hautregeneration und Faltenreduktion erfolgen.

Nach einer Phase der ersten Auffüllung lässt dieses Gefühl nach, da die Hyaluronsäuren weniger aktiv in der Haut und Faltenregeneration arbeiten müssen.

Je nach individueller Empfindlichkeit wird dieses Spannungsgefühl mal mehr, weniger oder auch gar nicht wahrgenommen.

Hyaluronsäure wird in einer ganzen Reihe von Produkten verwendet.
Entscheidend für ein positives Ergebnis sind aber die eingesetzte Menge und die Qualität der verwendeten Hyaluronsäure. Wegen des hohen Preises von Hyaluronsäure (ein Kg kostet mehrere Tausend Euro) entscheiden sich viele Hersteller von Anti-Aging Produkten für den Einsatz geringer Mengen. Gerade genug um ihn als Bestandteil der Rezeptur ausweisen zu können. Eine Wirkung ist dann oftmals kaum zu spüren.

My One setzt dagegen mit dem eigenen Hyalural-Komplex auf eine Wirkstoffkonzentration mit hohem Wirkungsgrad. Das Spannungsgefühl zu Beginn der Anwendung ist daher auch der direkte Beweis für die Wirksamkeit von My One und der verwendeten Rezeptur.

Die My One Pflegeprodukte sind darauf ausgerichtet in der Haut zu wirken.

Das bedeutet, sie ziehen sehr schnell ein. Es verbleibt kein okklusiver Fettfilm auf der Haut, der die Poren verschließt und nicht mehr atmen lässt.
Vielmehr verbleibt ein unsichtbarer luftdurchlässiger Film aus Hyaluronsäuren als Feuchtigkeitsdepot auf der Haut.

Die Wirkung und Feuchtigkeitsversorgung erfolgt ausschließlich in der Haut. Durch diese Besonderheit sind die My One Pflegeprodukte besonders anwenderfreundlich. Die Night Cream ist so kopfkissensicher. Sie zieht schnell ein und entfaltet ihre Wirkung über Nacht in der Haut und nicht auf dem Kopfkissen.

Geruch und Düfte sind individuell. Wir Menschen reagieren auf einzelne Düfte oder ihre Duftkomponenten sehr unterschiedlich und individuell.

My One verzichtet aus Überzeugung komplett auf den Einsatz von zusätzlichen Parfüm- und Duftstoffen in allen Produkten

My One Produkte wurden mit einem reichen Anteil an Naturstoffen in konzentrierter Form entwickelt.

Diese Naturstoffe haben ihren ganz eigenen Geruch, den My One auch ganz bewusst, zu Gunsten der reinen Wirkung, nicht unterdrückt.

Diese Duftstoffe sind so beschaffen, dass sie nicht an der Haut haften. In der Anwendung verfliegt der Geruch deshalb sehr schnell.

Nach der Pflege mit My One haftet Ihrer Haut also kein Fremdgeruch an. So können Sie danach Ihr persönliches Parfüm vollkommen unverfälscht genießen.